Juniorinnen (U18/U19)

CEV U19 Volleyball European Championships: 27.08.–04.09.2022, Skopje (Nordmazedonien)

Die Schweiz spielt in Pool 2 bestehend aus sechs Teams. Insgesamt spielen 12 Teams um den EM-Titel. Jeweils die zwei Gruppenbesten qualifizieren sich für die Halbfinals, die dritt- und viertplatzierten Teams der beiden Gruppen spielen um die Ränge 5–8. 

Türkei, Serbien, Kroatien, Rumänien und Niederlande: So lauten die Gruppengegnerinnen der Schweiz an der U19 EM in Nord Mazedonien.

Headcoach Frieder Strohm nimmt die Gegnerinnen genauer unter die Lupe. 

Schweiz – Türkei: «Die amtierenden Titelverteidigerinnen aus der Türkei gehören auch an dieser EM zu den Titelanwärtern. Das ist eine tolle Gelegenheit, sich auf internationalem Top-Level mit den besten U19-Spielerinnen des Kontinents messen zu können.»

Schweiz – Serbien: «Als Europameister 2014 und Finalist 2020 ist ein weiterer Topfavorit auf die europäische Krone in unserem Pool zu finden. Es erwartet uns viel Power und eine eindrucksvolle Physis, der wir mit einem variantenreichen und mutigen Spiel aber durchaus etwas entgegnen möchten.»

Schweiz – Kroatien: «Auch die Kroatinnen wissen, wie es sich anfühlt an einer U19-EM zu spielen (7. Platz 2020). Ähnlich wie bei den Serbinnen kommt viel Durchschlagskraft im Angriff auf uns zu. Durch die sehr gute taktische Ausbildung unserer Spielerinnen und eine gezielte Vorbereitung erhoffen wir uns allerdings durchaus einige Chancen.»

Schweiz – Rumänien: «Rumänien ist der am schwierigsten einzuschätzende Gegner im Pool 2. Ein Gegner, den wir auf keinen Fall unterschätzen werden und der sich einen Platz in den Top 12 Europas verdient hat, dem wir aber trotz allem auf Augenhöhe begegnen möchten. Die sehr gute physische Verfassung der Schweizer Nationalspielerinnen könnte in diesem Spiel den Unterschied zu unseren Gunsten darstellen.»

Schweiz – Niederlande: «Mit der Niederlande haben wir ein weiteres europäisches Schwergewicht in unserer Gruppe. Die Holländerinnen sind physisch sehr stark – gleich mehrere Spielerinnen sind grösser als 1.90m. Auch sie gehören zum Favoritenkreis und sind uns aus der Partie am WEVZA 2021 nur allzu bekannt.»

Spielplan des Schweizer Teams

SA 27.08.2022 | 15.30: SRB – SUI | 3:0 (25:20, 25:11, 25:9) | Match Report
SO 28.08.2022 | 15.30: NED – SUI | 3:0 (25:20, 25:12, 25:15) | Match Report
MO 29.08.2022 | 15.30: SUI – ROU | 0:3 (22:25, 17:25, 13:25) | Match Report
MI 31.08.2022 | 18.00: TUR – SUI | 3:0 (25:12, 25:20, 25:17) | Match Report
DO 01.09.2022 | 20.30: SUI – CRO | 1:3 (15:25, 27:25, 15:25, 14:25) | Match Report

CEV U19 Volleyball European Championship 2022

Teamliste

#1 Aveni Alyssa
#2 Monge Julie
#3 Heim Jael
#4 Delley Caroline
#5 Hägele Shana
#6 Bögli Sheyla
#7 Mico Sindi
#8 Stäuble Alina
#9 Lüthi Mia
#10 Kneubühler Magdalena
#11 Wenger Svenja
#12 Stewart Melissa
#13 Lengweiler Amélie
#14 Schenker Noelle