Spielregeln und Training

«Kids Volley» soll einfach und spielerisch sein. Spiel, Spass und erste positive Erfahrungen mit der Sportart Volleyball stehen ganz klar im Vordergrund. Entsprechend einfach wurden die Spielregeln und Reglemente formuliert.

In der Broschüre «Spielregeln und Ausbildungsleitfaden» (s. unten) können einerseits für jedes Niveau die Spielregeln nachgelesen werden. Andererseits wird im reich bebilderten Ausbildungsleitfaden – ebenfalls pro Niveau – erklärt, wann welche technischen und taktischen Elemente eingeführt werden sollen, um den Kindern einen nahtlosen Übergang zum Minivolleyball (U13) zu ermöglichen.

Kids Volley Spielregeln

 In allen Niveaus wird 3:3 und auf Zeit gespielt. Das Feld beträgt 9 x 6 m.


Alterskategorien 2022/23

Die Nationalen Kids Volley Spieltage werden nach untenstehenden Alterskategorien gespielt. Ein Kind, welches das erste Jahr Kids Volley spielt darf 1 Jahr älter sein als die Vorgabe (bswp. U9 in Niveau 1). Swiss Volley empfiehlt diese Kategorien ebenfalls den Regionalen Kids Volley Spieltagen.

NiveauKategorieJahrgang
Niveau 1U82016+
Niveau 2U92015+
Niveau 3U102014+
Niveau 4U112013+

Beispiellektionen

Für interessierte Trainer*innen stellt Swiss Volley fixfertige Beispiellektionen zur Verfügung. Damit verschaffst du dir einen Überblick über die Niveaus des Kids Volley.

Zu den Beispiellektionen

Fächer "Kids Volley spielen"

Kids Volley spielen - Volleyballfächer Basics (Autoren: Ruth Meyer/ Jürg Zbinden, Ingold Verlag)

Inhalte Fächer:

  • Kids Volley spielen und verstehen
  • Werfen – Fangen – Bewegen (Kids Volley Niveau 1)
  • Anspielen – Fangen – Werfen (Kids Volley Niveau 2)
  • Annehmen – Fangen – Werfen (Kids Volley Niveau 3)
  • Annehmen – Zuspielen – Angreifen (Kids Volley Niveau 4)