Das «Mobiliar Topscorer»-Engagement

Seit 2013 vergibt die Mobiliar im Basketball, Handball, Unihockey und Volleyball die Auszeichnung des «Mobiliar Topscorers». In jedem Team der NLA gibt es einen «Mobiliar Topscorer». Die Spielerinnen und Spieler, die in der laufenden Saison jeweils die meisten Punkte erzielt haben, tragen das begehrte «Mobiliar Topscorer»-Trikot. Wer bis zum Ende der Qualifikationsphase die meisten Punkte erzielt hat, wird «Mobiliar Topscorer» bzw. «Mobiliar Topscorerin» des jeweiligen Teams. Die erreichte Punktzahl bestimmt, wie viel der jeweilige Club von den 400 000 Franken erhält, die die Mobiliar pro Saison gezielt für die Nachwuchsförderung im Hallensport zur Verfügung stellt.

Aktuelle Rangliste der «Mobiliar Topscorer»

Aktuelle Rangliste der «Mobiliar Topscorer» Volleyball