Mobiliar Indoor Sports

Die Indoor Sports Idee: vier Sportarten unter einem Dach

Indoor Sports bündelt als neu geschaffene Marke das Beste aus dem Hallensport. Sie vereint starke Wirtschaftspartner wie die Mobiliar als Presenting Partner und die Concordia als Hauptpartner zusammen mit den Verbänden der Sportarten Basketball, Handball, Unihockey und Volleyball hinter dem gemeinsamen Ziel, die Attraktivität des Hallensports in der Schweiz markant zu steigern und die Zahl der Lizenzierten deutlich zu erhöhen.

Indoor Sports will sich als Top-Sportplattform in der Schweiz etablieren und so Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die vier Sportarten begeistern. Mittelfristig soll Indoor Sports die Alternative zu den Mainstream-Sportarten werden. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden unter anderem bereits neue bedeutende Plattformen wie der Indoor Sports Supercup, die Mobiliar Indoor Sports Gala und die Kids Days ins Leben gerufen. Zudem stellt die Mobiliar über ihr «Mobiliar Topscorer»-Engagement 400 000 Franken pro Saison gezielt für die Nachwuchsförderung zur Verfügung.

Schon heute vereinen die vier Hallensportverbände Swiss Basketball, Schweizerischer Handball-Verband, swiss unihockey und Swiss Volley zusammen über 100 000 lizenzierte Spielerinnen und Spieler. Zwei Millionen Menschen interessieren sich schweizweit für die vier Sportarten.

Viele Gemeinsamkeiten
Unihockey, Handball, Volleyball und Basketball haben viel gemeinsam: Die vier grössten Hallensportarten verbinden schweizweit Schul- und Breitensport mit Spitzensport auf höchstem Niveau. Gleichzeitig stehen sie vor ähnlichen strukturellen Herausforderungen: dem Kampf um mehr Nachwuchs, um mehr Lizenzierte, um mehr Zuschauer und last but not least um deutlich mehr Medienpräsenz.

Begeisterung im Scheinwerferlicht
Das Engagement der Mobiliar als Presenting Partner und der Concordia als Hauptpartner stellt nicht nur ein Sport-Sponsoring dar. Durch die finanzielle Beteiligung der Partner werden die vier Hallensportarten direkt unterstützt und über zahlreiche Aktionen und Aktivierungen attraktiver gemacht. Sie werden ver-dientermassen ins Scheinwerferlicht gerückt.


Die heutigen Kernelemente von Indoor Sports:

Der Indoor Sports Supercup