News-Detail

Swatch FIVB World Tour Finals Hamburg

Zwei Schweizer Teams bei den World Tour Finals in Hamburg! Heidrich/Vergé-Dépré und Hüberli/Betschart werden dabei sein.

An den World-Tour-Finals vom 23. bis 27. August in Hamburg werden Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré und Nina Betschart/Tanja Hüberli dabei sein. (Photo: MajorSeries)

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré werden in diesem Jahr die World-Tour-Finals, das letzte wichtige Turnier 2017, erstmals gemeinsam bestreiten dürfen. Das auf diese Saison hin neu formierte Duo gehört zu den Top 8 jener Weltrangliste, die die besten acht Resultate der letzten 365 Tage umfasst.

Dank den Top-Resultaten wird auch das zweite Schweizer Frauenduo vertreten sein. Nina Betschart/Tanja Hüberli, die sich via Weltrangliste (Top 8) als Elfte nicht direkt hatten qualifizieren konnten, erhielten von den Organisatoren eine Wildcard.

In Hamburg spielen je zwölf Teams pro Geschlecht um insgesamt 800'000 Dollar Preisgeld. Der mit 800'000 Dollar dotierte Wettkampf, der zum dritten Mal in dieser Form ausgetragen wird, findet vom 23. bis 27. August in Hamburg statt.


COPYRIGHT by Schweizerische Depeschenagentur AG (sda/ats), Bern
ALL RIGHTS RESERVED WORLDWIDE - FOR PERSONAL USE ONLY

Kategorie: Beachvolleyball