News-Detail

Mobiliar #teamfotochallenge

Das Gewinnerteam der Mobiliar #teamfotochallenge ist Volleya Obwalden Juniorinnen U23 - Herzliche Gratulation!

In den letzten sechs Wochen führte die Mobiliar, Leading Partner von Swiss Volley, die #teamfotochallenge in den vier Hallensportarten Basketball, Handball, Unihockey und Volleyball durch.

Insgesamt haben 307 Teams partizipiert, 76 davon waren Teams der Sportart Volleyball. Eine Jury, bestehend aus der Mobiliar sowie aus dem jeweiligen Verband, hatte sich der schwierigen Aufgabe angenommen und die Bilder nach Originalität bewertet. Der Sieger und somit glücklicher Gewinner des Barbeitrages über CHF 5000.- ist im Volleyball das Juniorinnenteam U23 von Volleya Obwalden mit dem Bild „#hopplaschorsch“. Auf Rang zwei landeten die Herren von Volleyball Papiermühle mit dem Beitrag „Mission impossible?“, welche mit CHF 2000 beglückt werden und auf den dritten Rang schaffte es das Team TS Volley Düdingen welches mit ihrem „Gooo!“-Bild punkten konnte. Die Mobiliar bedankt sich bei allen teilnehmenden Teams für die sehr originellen Beiträge!

 Alle 307 Beiträge finden Sie unter: www.mobiliar.ch/teamfotochallenge

1. Volleya Obwalden, Juniorinnen U23 1. Liga – „#hopplaschorsch“ - Siegerprämie CHF 5000.-
2. Volleyball Papiermühle, Herren NLB – „Mission impossible?“ – Siegerprämie CHF 2000.-
3. TS Volley Düdingen – Power Cats, Damen NLA – „Gooo!“ – Siegerprämie CHF 500.-

Kategorie: Volleyball