Schulthess Klinik
Die Mobiliar
Coop
News

13.01.2016
3:0-Sieg für Amriswil

Amriswil hat das Nachtragsspiel der Volleyball-NLA der Männer gegen Luzern standesgemäss 3:0 gewonnen. Der Aufsteiger war dennoch lange Zeit ebenbürtig.

Nur im ersten Satz distanzierte Amriswil die Gäste von Beginn weg. Die Thurgauer gewannen diesen denn auch sicher 25:17. Dann aber fand Volley Top Luzern besser ins Spiel und hatte seinen Anteil, dass den 350 Zuschauer ein sehr sehenswerter Match mit teils langen Ballwechseln geboten wurde, der über 81 Spielminuten dauerte. Die Ostschweizer ihrerseits nahmen nun auch mehr Risiko auf sich. So forderten die Innerschweizer Amriswil zweimal bis in die Verlängerung, die die Gastgeber aber für sich entschieden (26:24, 26:24).

 

Während Luzern erst zum dritten Mal in dieser Saison ohne Satzgewinn geblieben ist, blieb Amriswil erstmals seit dem 5. Dezember und dem Heimspiel gegen Jona ohne Satzverlust.

 

Titel ergänzt

 

COPYRIGHT by Schweizerische Depeschenagentur AG (sda/ats), Bern

ALL RIGHTS RESERVED WORLDWIDE - FOR PERSONAL USE ONLY

Kategorie: Volleyball
 
DE
FR