News-Detail

Spiel abgesagt

Die Rekursinstanz von Swiss Volley hat das Spiel zwischen Hôtel Cristal VFM gegen Volley Köniz von morgen Samstag, 28. März 2015 abgesagt.

Die beiden Clubs Volley Köniz und Sm’Aesch Pfeffingen haben einen Rekurs gegen den Entscheid der Meisterschaftskommission Indoor MKI von Swiss Volley im Fall "Schreiberfehler" im NLA-Playoff-Spiel Hôtel Cristal VFM gegen Volley Köniz vom 12. März 2015 eingereicht und eine aufschiebende Wirkung verlangt. Das von der MKI angesetzte Wiederholungsspiel von morgen Samstag zwischen VFM und Köniz findet somit nicht statt. Ob und wann das Spiel wiederholt wird, ist noch offen.


Weitere Informationen:

– Medienmitteilung Spielprotest gutgeheissen vom 26. März 2015
– Zur Zeit kann nicht mehr über den Entscheid gesagt werden.

Kategorie: Swiss Volley